Warum ich Erwachsene genauso gerne fotografiere wie Kinder

Kinder zu fotografieren macht Spaß, weil Kinder meist keinen Stress vor der Kamera empfinden, sich natürlich geben und einfach Freude an der Sache haben. Und Natürlichkeit und Spaß vor der Kamera sind das A und O zum gelungenen Bild.

Für Erwachsene ist die Situation meist anders, sie empfinden es als stressig fotografiert zu werden und es fällt Ihnen schwer, sich natürlich zu geben. Das macht das Fotografieren von Erwachsenen Menschen im allgemeinen schwieriger, es sei denn, man kann ihnen den Stress nehmen.

Da ich meine Fotografie mit Leichtigkeit und Offenheit angehe, gelingt mir dies leicht, und später die Reaktionen auf die Bilder zu sehen macht das Fotografieren von Erwachsenen für mich zum besonderen Erlebnis!

(die) FOTOinitiative, Augustaanlage 57, 68159 Mannheim | Fotografin: Jaytee Van Stean